über kontakt

als fotograf habe ich ein waches auge für begebenheiten und zusammenhänge. unter anderem ist das daran zu erkennen, wie ich menschen und unternehmen darstelle. zudem beschäftige ich mich mit der realität, was sich in freien arbeiten wie "leo" und "wild" widerspiegelt. dadurch wird meine haltung zu dem sichtbar, was ich fotografiere. menschen lichte ich zum beispiel auf unzähligen medienterminen ab. das tägliche training bietet diverse einblicke in das geschehen, und ermöglicht unterschiedliche blickwinkel und positionen routiniert anzuwenden.

 

in der pressefotografie bilde ich die bereiche dokumentation, information und bildnachweis ab. in der business-fotografie bin ich bisher in der dokumentation von events, in portraits und gruppenbildern tätig. darüber hinaus verfüge ich über redaktionelle erfahrung in der fotografischen darstellung von unternehmen und produktionsabläufen. neben der nüchtern-sachlichen darstellung liebe ich den ästhetischen ausdruck. ich verbinde fakten und emotionen.

 

kreativ zu sein, bedeutet für mich etwas aus dem inneren zu holen. das hat immer damit zu tun, auf sich zu hören, und einen weg zu beschreiten. auf ihm folgt man, um etwas zu erschaffen. was das im einzelnen ist, verrät dieser weg nicht im vornerein. so ist man meines erachtens, auch wenn man schöpft, immer abhängig vom weg, den man geht. welcher das ist, ist irrelevant. am ende kommt man sowieso an.

 

seit 2015: arbeiten für ämter der stadt köln, für kleinere und mittelständische unternehmen, für vereine

seit 2009: freier mitarbeiter foto und text anzeigenblatt "kölner wochenspiegel"

seit 1982: ausbildung zum bürokaufmann, kaufmannsgehilfenbrief, arbeiten im bereich büro, fernsehen, gestaltung, transport/lager. fachabitur, arbeiten in marktforschung und it-technik, bei der milleniums-rechner-umstellung, mitarbeit bei einer  weltweit tätigen kinderhilfsorganisation. marketingweiterbildung mit auslandsaufenhalt.

 

e-mail: post[@]axelkoenigfoto.com

post: axel könig, stachelsweg 22, 51107 köln

 

mitglied bei:

fotografenverband freelens

berufsfotografen.com

 

foto: ben horn

axel könig, geboren mai 1963, zwei kinder

fotografie und texte